Letzter Feiertag vor Five Guys

The infamous letzter Feiertag vor Oktober. Letztes Tattoo-Studio vor der Autobahn. Letzte Eisdiele vor der Dönerbude. Letzter Swingerclub vor dem Schattenring. Letzte S-Bahn nach Five Guys Burger Königstraße. Letzte Ausfahrt Rave in den Wagenhallen. AUTPUT powered bei Kowalski und Discotronic. Geht übrigens schon um 19 Uhr Outdoor los, Außenbar, Grill, Liegestühle, Feuer und so weiter, bis Kruse und Co. ballern, guter Einstieg bei angekündigten 30 Grad.

Ne After?! im Kowalski selbst gibt’s auch…

…und alle Infos hier.

Im Climax wartet Johnny D. auf euch…

…im Lehman wird erst diniert und vernissagiert (Tickets im VVK)…

…bis Eats Everything und Pleasurekraft ins Vorfeiertag-Rave-Game einsteigen.

Im White Noise feiert man basementisch gleich zwölf Stunden lang…

…und im Romantica zelebriert man das vierte Release auf Romantica Records…

…im Billie Jean fliegt man zurück in die 90er under 2000er…

…genauso wie in der Schräglage…

…und wohl eher weniger in der BigBeatBoutique.

Schanke geht immer alles, auch Burger. Super Burger, Thorstens Bruder Micha feiert den auch immer. Thorsten feiert heute nicht und ich feier in der Schanke. Mit Burger und DJ-Pult. Happy Feiertag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.