Bunter Beton: Neues Singer/Songwriter Open Air Festival im Leonhardsviertel

Another one wie DJ Khalid: Das Leonhardsviertel verwandelt sich vom 11. bis 14. Juli in eine Festivalzone. Das neue Festival Bunter Beton – powered by Feierabendkollektiv e.V. in Kooperation der Rosenau Kultur e.V. und dem Kulturbüro Sorglos – gibt Liedermachern und Singer/Songwritern rund um die Leonhardskirche, auf dem Dach des Züblin Parkhauses (!) und in der Ebene 0 vier Tage lang eine Plattform.

Zum Warm-up spielen an dem Donnerstag, 11. Juli die Musiker und Bands in den umliegenden Kneipen (Eintritt frei), freitags geben Cäthe & Mockemalör ein Konzert in der Leonhardskirche und am Samstag und Sonntag öffnet das Sonnendeck Züblin-Parkhaus “für ganztägiges Flanieren, gemeinsames Essen und Trinken, Lauschen, Matinée-Konzerte, Kinderprogramm für die Kleinen und Abendveranstaltungen aus Mixed-Shows mit Größen und Geheimtipps der deutschsprachigen Liedermacher-Szene.” Der Eintritt ist bis auf die Beton-Mixed-Shows am Abend frei.

Festival Bunter Beton
Leonhardskirche, Züblin Parkhaus, Gustav-Siegle-Haus &  Ebene 0
11. bis 14. Juli 2019
Programm, mehr Infos & Tickets zu einzelnen Konzerten: www.bunter-beton.de
oder Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.