Vertikalpass X KTV: Das Duell der Spielerfrauen

Vor kurzem erster Wimpeltausch im Suessholz und jetzt schon gemeinsam aufm Platz: Vertikalpass hat zum Boulevard-Interview gebeten, Thema VfB gegen Wolfsburg aka Ina Aogo gegen Wiebke Ginczek. Die großen Spielerfrauen unserer Zeit. Die größten vielleicht jemals ihrer Zunft, nach Bianca Illgner und Frau Effenberg freilich. Auszug unten, zum Interview geht’s hier entlang. Grüße aus der Sansibar.

Dein Tipp?
Zwei Mäuse für einen VW Amarok, sorry. Die wichtige Frage ist ja aber: Kommt Wibi mit rum? Wird sie mit Ina abklatschen? Dann läuft das folgendermaßen ab: Gekreische, großes Bussibussi, Küsschen aufs Nüsschen, Mäuse-Gewimmel ohne Ende, ach wir sitzen ja sogar nebeneinander, wie schön! Ja sag, wie geht’s dir denn so in Wolfsburg? Du, ich vermiss den KorbMayer so arg und Du in Stuttgart? Ich will nur noch raus aus dieser beschissenen Stadt.

Anstoß, 1. Minute, Wolfsburg stürmt los wie so ein Dieselbetrug, Wibi zu Ina: Daniel spielt ja ganz vielleicht nächstes Jahr in der Champions League, zwinkerzwinker. Antwort Ina: Gut, dann trifft Wolfsburg hoffentlich in der Vorrunde schon auf Paris St. Germain, dann kann ihr dir endlich mal wieder ein paar sexy Klamotten mitbringen.

Danach: 89 Minuten lang eisiges Schweigen.

Abpfiff: Gemeinsames Selfie, beide strahlen, Ina postet das Bild auf Instagram: Was ein Spiel! Aber endlich mal wieder my lovely Wibi und ihre Mäuse getroffen (Anzeige).

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.