Mein VfB PODCannSTatt mit MC Bruddaal auf schwäbisch

Mc Bruddaal und sein Tour-DJ, der brutale Toni Disco.

Mc Bruddaal in der strongen Promophase, denn letzte Woche ist sein drittes Album “Heiligs Plättle” erschienen. Gibt’s als CD auf seiner eigenen Homepage oder natürlich auf diesen berühmten allen Plattformen. Swabian Rap, always sehr – wieder diese berühmte – Geschmacksache.

Bevor der EMCE aus South Central Zuffenhausen mit unserem most loved Toni die Tourgigs tingeltangelt, war der Bruddaale gestern beim App-Angebot MeinVfB (aus dem Hause (Digital) Pressehause) für den PODCAnnSTatt eingeladen, powered von unserem Gemüsegärtner-Idol Philipp Maisel aka El Pibe.

Das Besondere an der bereits 61. Folge des PODCAnnSTatt: Ganz im Stile des Studiogastes (ft. Dirk Preiß, Sportredakteur STNZ) moderierte man die komplette Sendung auf schwäbisch (Themen u.a. Spätzle mit Sosa, Guido und Klinsi, Ausblick auf den kommenden Spieltag, wer ersetzt Ascacibar). Muttersprachler-Cast ganz edel meine Meinung, hörste rein und adele und für die Übersetzung frag Google.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.