Tua – Wem mach ich was vor

Mit diesem Video läuft jetzt die Tua-Maschine richtig an, “Vorstadt” und “Vater” waren nur der Warm-up, mit der neuen Single “Wem mach ich was vor” geht man auch ins Radio, so die Chimp-PR-Mail. Würde BigFM wahrscheinlich ganz gut tun. Und allen anderen Radiosendern auch.

Das Video wurde von LEONELRUBEN in Kiew gedreht und der Song handelt über eine “schmerzhaft reale Geschichte der Trennung”, so der Klappentext, aber siehste ja selbst im Video. Tut weh. Die Story. Nicht der Song. Der ist top.

Tua ist so top, dass seine anstehende Tour zum Album schon jetzt komplett ausverkauft ist. Das erste Soloalbum natürlich noch nicht, das kommt erst am 22. März. Vorbestelle hier.

P.S.: Unser Musikaußenreporter Aussi hat für die STZ Tua in Berlin getroffen (ich mag die Artikel-Suboverline “Rapper Tua aus Reutlingen”).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.