Tua – Vorstadt und Album kommt 2019

“Deutsche Detox:” Orsons Tua hat ein Solo-Album produziert, über das seit Jahren in Fan- und Szenekreisen spekuliert wird. Erscheint nun endgültig am 22.03.2019 und am vergangenen Wochenende wurde die erste Single “Vorstadt” veröffentlicht.

Statt einfach zwei Streamingschlager mit einer hinreichenden Menge egaler Füller zu verbundlen, hat er das Format neu belebt. „TUA“ ist eine Konzeptplatte im besten Sinne: Ein gereifter Mann und Musiker tritt seinem Ich von gestern entgegen – und begegnet dabei seinem Ich von heute. Die Songs des Albums sind lose chronologisch geordnet. Sie beginnen in der Siedlung und enden in Gedanken an die Ewigkeit. Vor allem aber spiegeln sie die großen, wiederkehrenden Themen in Tuas Leben. Exzess und Eskapismus, die Sehnsucht nach dem Weiterkommen, das Verhältnis zur eigenen Künstlerpersönlichkeit, seine Rollen als Sohn und Vater, der giftige Geschmack von Hass, das Wissen um die Liebe.

Tua geht auf Tour und ist am 06. April im ClubCann zu Gast. Die Tickets dafür gibt es hier: www.chimperator-tickets.de/tua

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.