Popup Restaurant & Bar Relish x Gaiser in der Hohenheimerstraße

Gibt’s in anderen Städten eigentlich auch so viele Popup-Dinger oder noch mehr? Oder heißt es dort anders? Wer macht den großen internationalen Popup-Check? Auf jeden Fall poppt in Stuttgart jede Woche was auf, heuer ist es ein Restaurant in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kerns Pastetchen in der Hohenheimerstraße, Feinstaubwitze haben Hausverbot.

Beziehungsweise ist das Relish X Gaiser nicht nur ein Restaurant mit ausgefeilter Karte (es kocht Mr. Relish alias Markus Hespeler und sein Partner Sebastian Gaiser, bis vor kurzem noch Mitbetreiber im Kaiser und Schmarrn, sorgt für die gastfreundliche Wärme), sondern eine Kooperation mit Vinnie’s Bar sowie gleichzeitig noch eine Galerie, denn Max Leitner und Marc C Woehr haben die Räume nicht nur kuratiert, wie es neusprechig heißt, sondern auch mit ihren Werken bestückt. Außerdem ist Graffiti-Kunst von Blaze und Objekt-Kunst von Elwira/Zoozoo ausgestellt.

Heißt wiederum umgekehrt, dass man im Relish X Gaiser nicht nur zum dinnieren hochhohenheimern (zwischen den Haltestellen Dobel und Bopser) kann, sondern einfach nur mal gucken. Oder einen Drink an der Bar nehmen. Und das bis vorerst zum Jahresende.

Relish X Gaiser
Hohenheimer Straße 64, S-Mitte
Öffnungszeiten: Do bis Sa, 18 bis 1 Uhr, Reservierungen von Di bis Fr von 16 bis 18 Uhr unter 01 72 80 09 670 oder über Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.