Feine Wochenende Kondensmilchfilet

Happy Weekend, jetzt ist es kalt und es wird extrem früh dunkel. Bloggen wie Mama. Danke für die Info. Draußen in Cannstatt ist es vielleicht noch ein Kittel kälter wie in der Innenstadt, aber in der Porsche Arena wird es richtig heiß am Wochenende (um Gottes Willen, Grüße aus der 6b Realschule Schickardt): Yung Hurn am Freitag und Feine Sahne (Helene) Fischfilet (Twitter-Classic) am Samstag. Schmeiß die Panameras durch die Luft und sag Bombay, Bombay, Bombaaaaaay Giiiiiinnn.

Okay, das wird nicht mehr besser heute. Im Schlampazius auch richtig große Action, in Kooperation mit dem Laboratorium, erst Konzerte von Shkoon und Ameli Paul und danach Süperdisko.

Mehr Infos hier. Im Hillsons ist am Freitag irgendwas mit Licht und Lampen…

…passend dazu legt DJ Eddison auf. Blicksch? Kann man mal hingehen, für die Lampen-Inspo, weil alte Einrichtungsweisheit, fast schon ein Unterarmtattoo: “Die richtige Lampe zu finden ist echt soooo schwweer!!!11!!”

Ob die Hungry Boys tätowiert sind, weiß ich nicht, Keyboards haben sie def dabei wie Jan-Georg.

Im Romantica feiert die Weview-Gang ihre Modern Days…

….im White Noise feiert man Dannys 30er…

…im Lehmann wird eher gebrettert…

…und im Kupfer getrappert…

…und dann ist Samstag und die GK wird ein Jahr jung. Wir gratulieren ganz arg.

Der Kauf dich glücklich-Laden wird 10, krass, alles Gute auch hier…

…das Kowalski wird nix, sondern bleibt an diesem Samstag normal gut….

…wie das Lehmann mit einer Drumcode Night.

Gepostet von Lehmann Club am Dienstag, 30. Oktober 2018

Im Romy ist Julian Perez am Start…

…und im White Noise wird das Echo geflext…

…ft. XDB, nicht zu verwechseln mit DBX, aber das blicken jetzt wahrscheinlich nur drei Leute.

Das Cafe Klotz am Charlottenplatz feiert ebenfalls am Samstag…

…und im Mos sind die Flying Dubmen…

…und im F&K wirds wieder grimmig…

…und wer am Sonntag ne After braucht, bleibt am besten gleich dort. Tomi & Kesh feiern ihre letzte “irgendwo”-Party.

That’s it. Ah, Thorsten ist heute im Suessholz heute und ich daheim. Meine Black Friday-Einkäufe anschauen und einen Haul drehen. Bezahlt von den 210.000 Dollar aus der lumpigen Sporttasche, wie Migos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.