Deppenalarm in Stuttgart-Süd

Entweder ist manchen Leuten sehr langweilig, oder manche Leute sind sehr dumm, oder beides. Am Wochenende haben sich irgendwelche Deppen die Mühe gemacht und beim Yoga- und Kunstatelier Das Lehni im Lehenviertel alle Flyer, die in einer Box außen am Fenster angebracht waren, rausgenommen, zerrissen und auf der Straße verteilt.

Laut Kommentaren aber nicht nur da, sondern auch bei diversen anderen Geschäften u.a. an der Tübinger Straße. Was auch immer dahintersteckt, wie asozial das ist fasst der Post der Lehni-Betreiberinnen ganz gut zusammen:

“So startet man nicht gerne in die Woche… Wir haben das Lehni mit so viel Liebe und Arbeit aufgebaut. Alles wurde liebevoll selbst und mit der Unterstützung von Familie und Freunden gestaltet (und finanziert…). Es macht uns unglaublich traurig heute morgen alle unsere Flyer zerrissen vor der Haustür verteilt zu sehen… Wer macht denn sowas?! Wir sollten uns doch alle gegenseitig unterstützen, wertschätzen und respektieren.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.