Andrew. – Bunch of Edits EP

Pressefoto auf dem Züblin-Parkhaus geht immer, watch the Brezel-Sign und watch out for Andrew. mit dem Punkt und aus der Agentur Freund-K und F&K-Umfeld: Der hat seine kaytranadaeske Debüt-EP “Bunch of Edits” veröffentlicht, die zwischen Neo-Bassline-Disco und Soundcloud-HipHop schwirrt – inklusive einer Version von Kendricks “Backseat Freestyle”, gleich gewonnen (bei mir). Kannste alles hier anhören…

…und auf Artist Union holen.

Andrew. Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.