Scorpions, aber ohne Wind of Change

Die besten Storys in meinem Freundeskreis fangen an mit “Neulich beim Spielewochenende…”. Also neulich beim Spielewochenende lief im Auto mehr aus Zufall oder Verzweiflung als aus Gefallen f├╝r Geige ein Rock-Radiosender. Und da kam dann unausweichlich ein Lied von den Scorpions.

Und als ob das nicht schon schlimm genug w├Ąre, hat Geiger uns “Wind of Change” in die Ohrmuscheln gepflanzt. Danke daf├╝r noch mal, aber ansonsten war das Spielewochenende wieder ein voller Erfolg, so wie der Sommer und der Italien-Hype.

Aber zur├╝ck zum Thema: Stuttgart hat mit den Scorpions eine Football-Mannschaft in der 1. Liga, was viele wahrscheinlich wissen, andere eher nicht interessiert.

Nachdem mein Jonger gerade f├╝r ein Jahr in Ohio in der Highschool-Mannschaft spielt und mein Neffe bei den Scorpions bei den “Flag Kids” (wo man statt Rempeln eine Fahne klaut), komme ich um das Thema nicht mehr rum.

In den USA habe ich bisher ein Profi-Basketball-Match (Erlebnis) und ein Profi-Baseball-Spiel (die Hotdogs waren spannender als das, was auf dem Spielfeld stattfand) gesehen, Football nur im Fernsehen und bei den Flag Kids. Und bei beidem habe ich so viel verstanden wie in Tokio im Ramen-Restaurant. Weil es keine Anzeigetafel gab, wussten selbst die Eltern der Kids nicht, wie das Spiel gerade steht.

Kompliziert ist untertrieben f├╝r diesen Aufbau aus vielen Spielern, vielen Schiedsrichtern und vielen Unterbrechungen auf dem Platz, aber trotzdem oder gerade deshalb werde ich am Samstag ins Gazi-Stadion gehen, wo die Scorpions (also die in der 1. Liga) zum erst zweiten Mal in der Vereinsgeschichte gegen Ravensburg in die Relegation m├╝ssen.

Wer ebenfalls Bock hat: Es gibt noch Tickets, man bekommt 4 zum Preis von 2 und wer sich das Kickers-Spiel am Freitag angetan hat bekommt als Belohnung einen Rabatt.

Stuttgart Scorpions vs. Ravensburg Razorbacks
Sa 22.09. ab 18 Uhr
Gazi-Stadion, Waldau
Tickets und Infos hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.