Wochenende umgekippt

Wake me up before you gogo, sorry Ohrwurmes gehen saftige Grüße raus in die Runde, so saftig wie eine leere Vodkaflasche. Umgekippt, Symbolbild Sommer 2018:

Stimmung war wohl gut im Büro. Büro ist over wie die Hitze und im Kowalski setzt man heute auf winterliche Bergseen. Das italienische Duo ist zum zweiten Mal zu Gast, veröffentlichen u.a. auf Diynamic.

Klingen ungefähr so, das ist die aktuelle Nummer.

Im Romantica wird gestreichelt…

…und im Yart geloved…

…und die White Noise Bar fährt folgendes Programm…

…während der Club Sommerpause macht. Das Kupferstecher übrigens auch.

Den Samstagmittag/Frühabend kann man im Zollamt verbringen, sorry, auf der Kulturinsel, u.a. am Start die Ritual Digital Crew….

…die Bloody Colors Gallary lädt am Samstagabend zu einer neuen Vernissage ein…

…und der Hit der Woche (und der nächsten Monate, Jahre), das neue Tatti am PPP aka Steinstraße, feiert nochmals offiziell Opening.

Im Romantica feiert Sascha Sonido ne Releaseparty….

…im Kowalski feiert man einfach alles und den Sommer….

…im Romy setzt man eine Soundsignature mit Thyladomid…

…und in der GK trifft die Kitjen auf La Dune, die danach wieder nach Schottland zurückgekehren….

…und Setzer und seine Freunde spielen die Top Hits von Drake, sorry, von Queen, sorry, von Rockabilly.

Neulich hat ebber das Goldmarks als Goldwerk bezeichnet, “da ist ein neuer Club am Charlottenplatz, voll geil!”

Sonntag, Terrasse Kowalski…

…Konsti plus Leif, mehr musst nicht wissen. Bzw, das musst noch wissen…

…aber das weißte ja eh. Via Wü-Tem Clan. Der Thorsten ist mit TKZ tatsächlich auf irgendein Reggae-Ding gefahren und der Geiger ist glaub noch im Schwarzwald oder doch im STEP Vaihingen, was ja wiederum das selbe ist. Man sieht vor lauter Schildern den Wald nicht. Ich wüte heute im Waranga und morgen free like Jäger. Alles Gute und schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.