“Willkommen in der Mutterstadt”: STNZ HipHop Multimediareportage

Stark rausgebimst und ganz top aufgeballert, look & feel 100: Die STNZ hat eine umfangreiche Multimediareportage zum Themenkomplex Stuttgart-HipHop auf die AOL CD gebrannt und an die Stuttgarter Haushalte verschickt  ins Interweb gestellt.

Grundlegendes Prinzip: Es gibt ähnlich wie bei bei der WM zwei Seiten des Turnierbaums, ja, ein weiterer sehr hinkender Vergleich meine Damen und Herren, oder anders gesagt, die Reportage wird aufgeteilt in HipHop früher™ und heute.

Früher halt, ja gut, du weißt schon, Fanta, Kolchose, 0711 und das ganze Ding und der neue Strang u.a. mit Rin, Marz, Cro (Gratulation zum Finaleinzug an dieser Stelle), Chimperator, wirscheißengold, junge Breaker und Sprüher oder Spots wie dem Kupfer, Chris sagt einfach immer die klügsten Sachen zu dem Thema, love him.

Kann man sich mal alles aufgleisen, ist ziemlich viel und ziemlich interessantes Videomaterial, vielleicht am Wochenende mal ne halbe Stunde Netflix einsparen und das durchlaufen lassen, nur ne Idee!!1!1!1

Im Outtake gibts u.a noch einen coolen Rotebühlplatz-Blend alt/neu zum Crossfaden, steinsteinalte Bilder (young Strachi immer wieder ein Highlight) und ne Karte. Und ja, bevor wieder einer motzt, irgendwas fehlt immer. Der talentierte Rapper hinten links aus Neugereut z.B.. Oder mein Debütalbum. Ich weiß.

Am 3. August wird im Rahmen der Mutterstadt-Jam  (19 bis 23 Uhr) “Willkommen in der Mutterstadt” am Stück im Stadtpalais gezeigt. 

Zur Multimediareportage 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.