Nächster Stop: Westallee und Fluxus

Finalwochenende, nur Endspiele wohin man schaut. Wimbledon. Moskau. Lerchenplatz. Ostendplatz. Tour de Hölle. Was wir wissen und was nicht. Ich weiß, dass Thorsten und ich um 17 Uhr auf der Westallee-Mainstage stehen. Er kommt mit dem Privatjet, ich mit dem 42er. 42er Linie durchfahren auch so einer der unzähligen Entwürfe/Ideen, die wir hier schon längst mal bringen wollten. Kommt noch.

Nach uns spielen heute bei der Westallee u.a. auch noch Niklas Ibach, der dann noch ins Kupfer runterrennt…

….und im Kowalski spreadet Christian Löffler seinen verträumten Sound…

…und im Streichelzoo empfängt Moers Sasch BBC…

…und dann ist Samstag und dann ist tatsächlich Schluss im Fluxus.

Die Läden wurden die letzten zwei Wochen schon ausgeräumt, das wirkt aktuell bissle depremierend, und werden am Samstag noch einmal mit Leben bzw. Party gefüllt. In drei Spots setzt man auf das Silent Disco-Konzept:

Kanal 1 (blau): LA POUR LA präsentiert LOVEiT:
DJs: Casse & Jamal Rada, Elmar Mellert & Hausbois | House & Techno

Kanal 2(rot): Mademoiselle YeYe:
DJs: Singleton & Shamuki (60s Soul & Beat) + Herbie Herb (Punkrock & 80s)

Kanal 3 (grün): WEINGUT:
DJ: Tobi Polar | Hip Hop & Rap

Das komplette Programm steht auf FB und wir wünschen allen nochmals alles Gute für die Zukunft.

Die Beginner haben es vor zwei Jahren geschafft, aus der Vergangenheit heranzurauschen und den Fans ne starke oder auch nicht starke Platte, je nach Sichtweise, zu lancieren. Ach, gibts ne 20 Jahre Bambule Edition? Wäre dieses Jahr dann soweit.

Google weiß spontan nix. Wer Jam-Charakter sucht, ist vielleicht in Sindelfingen gut aufgehoben am Samstag.

Nächstes Mainthema: Tanz im Park im Rahmen des Lichterfestes

Danach gibts veschiedene Afterpartys, u.a. z.B. im Kowalski…

…im Pano…

…Electronic Lovers bietet sich auch der Weg ins Romy an.

Im White frönt man digitalen Ritualen…

Gepostet von ritual digital am Dienstag, 10. April 2018

…und Romantica dem Kosmos Natural…

…und dieser Kreis schließt sich mit der Westallee Aftershow Party im Kupfer, am Samstag mit Midnight Service.

Nach der Westallee bin ich heute noch in der Schankstelle und morgen privat unterwegs. Aber 100 Prozent. Privater kann man nicht unterwegs sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.