Über sieben Flyer musst du gehen

Was haben Abiturprüfungen und Wasen gemeinsam? Entleerung des Mageninhalts.

(Via LIFT)

Ist Abitur eigentlich rum jetzt? Nur noch mündlich? Wasen nach diesem Wochenende auf jeden Fall. Thorsten war gestern, ganz starke Fotoserie auf Insta:

WSN 3/3 #cannstatterwasen #wasen #sky

A post shared by Thorsten W. ?????? (@_soulglow_) on

Fähnchen in the Wind und Grüße an alle Fähnchen, die am Brückentag im Büro sitzen (müssen). Grüße an mich selbst. Eigentlich bin ich nur da, weil ich gehofft habe, dass mein Koze-Album kommt. Sieht aber leider nicht danach aus.

Dafür kommt heute Fairmont ins Kowalski…

….weisch noch damals, “Gazebo” auf Border Community, ja, da war die Welt noch in Ordnung, und der Streichelzoo kommt ins Romantica…

…im White Noise startet das Jubiläumswochenende…

Gepostet von ritual digital am Montag, 26. März 2018

…und TKZ hostet die letzte Rootikal vor der Sommerpause…

….und das Kupfer richtet die Ahzumjot-Aftershow-Party aus (Ahzumjot “hochverlegt” ins Universum, “hochverlegt” meine neues Lieblingswort, gleich nach Saturn Flagship Store)…

…und ich bin im Kupfer-Bruder-Schwester Suessholz.

Den Samstagmittag kann man auf dem Dach vom Fluxus verbringen…

….und danach im Holzapfel feiern…

…und die Sattlerei in der Tübingerstraße feiert auch schon einjähriges Jubiläum (Beginn 12 Uhr mittags). Gratulation.

Das feiert man mit “einem großen Hinterhof-Sommerfest” inkl. Essen, Drinks und Specials für Kids.

Die Galerie Kernweine in der Nachbarschaft fährt auch auf und präsentiert Fotos von Matt Moran, Sound Installation und Party.

Mehr Infos hier.

Im Kupfer wurde die geplante Show von Romare “aus produktionstechnischen Gründen” verschoben und die DJs Amar, Atari und Yota sind zur Stelle..

…und das White Noise feiert zweijähriges Jubiläum. Flyer sehr gewöhnungsbedürftig. Alles Gute!

Jonas Saalbach ist nebenan im Romantica

…und im Romy ist Herr Zonneveld…

….und DJ Crypt ist mit ein paar US-Jungs auf Tour, die am Samstag in der Corso stoppt.

Wem das alles zu Rap und Techno ist, bitte schön:

Speical: Jeder 50. Besucher bekommt einen Aschenbecher. Ohne Witz. Und noch Happy Birthday Jens O Matic.

Ghetto over. Thorsten hat sein berühmtes Ring-Wochenende, Zelten an der Rennstrecke und Co, ich bin heute wie gesagt im Suessholz und morgen unterhalt vom Crypt, im Transit oder im Bergamo. Immerimmergeil und zieh dir deine schönsten ugly Sneaker an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.