Acht Mythen zum Thema Privatdetektiv

Vor ein paar Wochen sind wir von einer Detektei angeschrieben worden, man sei “auf ihre Seite KTV aufmerksam geworden”, vielleicht wegen unserem Detektei Eitel Post von 2013.

“Die¬†Detektei A+ in Stuttgart hat eine interessante¬†Infografik zu Mythen rund um das Thema Privatdetektive erstellt und gibt¬†interessante Einblicke in Ihre Arbeit als Detektei in Stuttgart.¬†Wir hoffen dass die Grafik auch f√ľr Sie interessant ist und w√ľrden uns sehr¬†freuen wenn Sie die Infografik auf Ihrer Seite einbinden w√ľrden.”¬†

Da wir alle Yps-Detektiv-Hefte hatten und sowieso schon immer Detektiv werden wollten, ist diese Graphik nat√ľrich interessant!!!1!!!!

Detektei

Quelle: A
Plus Detektei Stuttgart

2 Comments

  • Peter sagt:

    What?! Ich darf jemanden vorläufig festnehmen? Das Jedermannsrecht muss ich mir mal genauer anschauen.

  • Paul Kersten sagt:

    Vielen Dank f√ľr den tollen Beitrag. Toll, dass Sie auf acht Mythen bez√ľglich Detektiven eingegangen sind und aufzeigen, wie es in der Realit√§t aussieht. Mir war neu, dass ein Detektiv tats√§chlich Personen kurzfristig festnehmen kann, wenn bestimmte Kriterien erf√ľllt sind. F√ľr eine Diebstahlaufkl√§rung im Betrieb, die noch nicht gekl√§rt werden konnte, m√∂chte ich mich nun auch an einen Privatdetektiv nahe Wien wenden. Hoffentlich kann dieser schnell den Schuldigen finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.