Yafa – Falafel, Hummus & Friends im Ex-Xond

(Alle Bilder von Patze) 

Vom Xond nix neues: Bärs veganer Imbiss in der Hauptstätterstraße beim Brunnenwirt und im ehemaligen Ratzer Records sucht seit letzten Sommer ganz offiziell ne neue Location. Bzw. klang es am 30. Juni schon so, als hätte man einen neuen Standort, so verkündete man auf Facebook:

++ WIR ZIEHEN UM ++
Liebe Fast-Food-Fans, liebe Stuttgarter, liebe Freunde! XOND Deutschland steht in den Startlöchern und ist dabei, groß zu werden. Wir berichten Euch in den nächsten Tagen Näheres dazu. Aktuell sind wir dabei unsere nächsten Schritte zu planen. Deshalb werden wir unseren ersten Standort von XOND in der Hauptstätter Str. 31 in Stuttgart in den nächsten Wochen verlassen und in eine neue und zentralere Location umziehen. Bis zum 15.07. haben wir noch normal geöffnet! Wir halten Euch wie gewohnt auf dem Laufenden! XOND ROCKS!

Die neue und zentralere Location muss wohl scheinbar erst noch gevugget werden (gnihihi), zumindest lautet eine der letzten FB-Meldung vom 29.9.17: “Auch wenn es mit der neuen Location noch ein kleines bisschen dauert, sind wir natürlich trotzdem wieder auf der Speisekarte in Grandls Hofbräuzelt mit unseren Vuggets und unserem Chili sin Carne vertreten! Schaut vorbei!” 

Ins Ex-Xond kommt ab März jedenfalls wieder Bewegung, bzw. Falafel, Hummus & Friends und das Xond-Schild muss noch ordentlich abgekratzt werden:

Ist ja dann wie Xond, nur andere Karte, hoffentlich etwas qualitativer als ein das berühmte Xondwich und an Falafel-Hummus-und-Co-Friends soll es in dieser Stadt (bekanntlich) nicht mangeln. Mehr Infos sind rar, es gibt eine Facebook-Gruppe und eine Interwebseite, auf der aber auch nicht mehr steht.  Bis dahin gilt: #mandarfgespanntsein

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.