Ein Jahr Consafos und andere Donnerstagdinge

Happy Donnerstag, happy Consafos, alles Gute und much Respekt f├╝rs Durchhalten an der R├╝ckseite der Primark-Baustelle. Ihr habt es geschafft und wir ziehen unseren Hut:

Feiert man heute ab 19 Uhr, Roys Bruder Gangster-Ede aka Sir Ed legt den High Class-Sound dazu auf und Roy mixt something special oder mehrer Specials. Eingrooven mit Sir Ed:

Am Fluxus hostet heute das Imperia Magazin die neuen Veranstaltung Love Triangle, eine “platonische Liebesbeziehung zwischen drei St├Ądten: Sofia, Bukarest und Stuttgart.”

Posted by Imperia Magazin on Dienstag, 6. M├Ąrz 2018

Kick-off ab 18:30 Uhr im Wilden Affen (dem Monkey 47 Laden), dort erz├Ąhlt Alexandru Manda ├╝ber Bukarest und ihr k├Ânnt euch die ersten Gin Tonics reinleeren. Danach alle r├╝ber ins Tatti, dort legen Eirwud Mudwasser und Felix aka Walter auf. Mehr Infos zum Event und zu Alexandru hier.

Au├čerdem gibt heute der Leonberger Nimo sein Zusatzzusatzkonzert im Wize (plus morgen und ├╝bermorgen, die sind sold out), Tickets hier.

Trotz der ├Ârtlichen N├Ąhe und dem Hype ging der so bisschen leicht an mir vorbei, war vielleicht auch gar nicht schlimm.

Falls er Bock hat nachm Konzert: Fuffi und ich sind im Treff.

Oder Ihr geht halt ins Transit, Yart, People, Tonstudio, Climax, Cavos etc, was halt alles noch so auf hat heute. Happy G-Klasse und alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.