New Fall Festival Veranstalter meldet vorläufige Insolvenz an

(New Fall Festival 2016, Regina Spektor, Foto Reiner Pfisterer) 

Die SSC Festivals GmbH aus Düsseldorf, hierzulande besser bekannt als Veranstalter des New Fall Festivals, hat am gestrigen 23.01.2018 Insolvenz angemeldet, wie Geschäftsführer Hamid Shahi Moghanni gegenüber der Stuttgarter Zeitung bestätigte. Im Jahr 2017 war seien einige Festivals schlechter gelaufen als erwartet.

Es handelt sich hierbei um eine “vorläufige Insolvenz”, die geplanten Veranstaltungen könnten trotzdem weiter stattfinden, so Moghanni. Bereits im März will man das Line-up für das diesjährige New Fall Festival verkünden.

Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Andreas Grund aus Düsseldorf bestellt und Moghanni ist zuversichtlich, bald wieder in der Spur zu sein. Die Mitarbeiter hätten bereits auf ihr Gehalt verzichtet. Das New Fall Festival wird  2018/2019 von der Stadt Stuttgart mit jeweils 40.000 pro Jahr gefördert.

Mehr Infos hier.

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.