U12 all new

U12-Fahrt im Zeitraffer

Am Samstag, 9. Dezember, wird zwischen Stuttgart-Nord und Remseck die dann durchgängig befahrene Linie U12 durch den Hallschlag eröffnet. Die Umstellung erfolgt im Lauf des Mittags. Etwa zwischen 12 und 12.30 Uhr ist im Europaviertel die Eröffnungsfeier für die U12 geplant. Was sich sonst noch mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember ändert, erfahrt ihr unter www.netz2018.de

Posted by Stuttgart – meine Stadt on Mittwoch, 6. Dezember 2017

Wer will schon in vier Stunden von München nach Hamburg fahren, wenn er ab morgen an von Dürrlewang über den neuen Budapester Platz im Europaviertel und Hallschlag bis nach Remseck kommt? Richtig, genau niemand.

Am Samstag, 9. Dezember, wird die U12 auf ihrer neuen Strecke von Dürrlewang über Budapester Platz bis nach Remseck eröffnet. Sie fährt dann nicht mehr durch die Friedhofstraße und hält auch nicht mehr an der Haltestelle Stadtbibliothek. Die Haltestelle Pragfriedhof entfällt. Stattdessen fährt die U12 nun über die neue Haltestelle Budapester Platz zur Haltestelle Milchhohof

Wir Stadtbahnfans finden das natürlich verdammt gut, weil man einfach auch mal was gut finden muss. Mehr Infos hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.