500 Jahre Wochenendreformation

Der Altglas-Container Ecke Schwab/Roteb√ľhl behauptet, dass ihr die letzten Tage schon ordentlich gesoffen habt:

Martin L. ist der King of 2017 und schenkt den Deutschen einen Feiertag mehr dieses Jahr, morgen ist frei und deswegen heute alles offen. Oder fast alles. Ein Bier gibt’s √ľberall. Ob heute Abend noch jemand fit ist nach der heutigen Shopping Tortur, alle wollen scheinbar ins Breunib√§r-Parkhaus, wei√ü ich nicht.

Im Kowalski wartet auf jeden Fall Dirty Doering auf euch…

…im Lehmann ist Dubfire…

…im Kupfer Modern Days von der WEVIEW Crew, noch relativ frisch am Start, decken das Spektrum zwischen House und Techno ab.

In der Schr√§glage feiern Lowi und Divi 11 Jahre Brown Sugar…

Posted by Brown Sugar Party on Dienstag, 3. Oktober 2017

…und wir sage alles Gute und Video-Banner sind der neue Shit.

Morgen Halloween, gef√ľhlt l√§ngst mehr Alarm als an Silvester, die Stadt explodiert noch mehr. Drei Jahre Tatti, klar. Diel letzte Jubi-Party, denn n√§chsten Sommer ist bekanntlich Schluss. Never Forget. Never Forget als wir dort schon sa√üen als dort fast noch keiner sa√ü. Tatti-Pioniere. Alles Gute von uns…

…und ein Sample-Video gibt’s auch noch. Ach und Igor legt auf.

TATTI_3_YEARS

<3 TATTI <3

Posted by Yoana Markova on Freitag, 27. Oktober 2017

Nicht weit vom Fluxus entfernt legt Oliver Koletzki im Romy auf..

…im Lehmann feiert man Halloween abstract…

…und das Romantica f√§hrt sieben DJs auf…

…und im Kowalski bietet man zwei Floors …

…und ne After…

Wem nach Rap und Trap und keine Ahnung was ist, der kann in die SL…

…oder sonst wo hin, gibt ja gen√ľgend. Sch√∂ne Feiertage, trick or treat und w√ľrg dir den K√ľrbis richtig rein.

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.