Stuttgart: Eine Autostadt auf der Suche nach der Zukunft

Wer sein Auto liebt, der schiebt. Egal wie man zum Auto steht, dass die Stadt ein riesiges Verkehrsproblem hat, sieht und wei├č (hoffentlich) auch jeder noch so gl├╝hende Autofan. Ein aktueller, lesenwesenwerter wie ausgewogener (Long Read) Artikel setzt sich mit der Situation in Stuttgart auseinander:

“Stuttgart ist Deutschlands heimliche Autohauptstadt. Nirgendwo lassen sich die Folgen besser besichtigen: Die Stadt erstickt an Abgasen und Verkehr. Jetzt w├Ąre die Zeit f├╝r Ver├Ąnderungen.”

Zur Wort kommen Daimler-Zukunftsforscher, Verkehrswissenschaftler, ADAC, Deutsche Umwelthifle Fritz Kuhn oder Winfried Hermann. Wie kompliziert und emotional aufgeladen das Thema hier ist, hat man ja die Tage wieder bei de Neuank├╝ndigung der Parklets gesehen/gelesen. Oder bei der Ank├╝ndigung 150 bis 200 oberirdische Parkpl├Ątze im Innenstadtbereich abzubauen.

Zum Artikel (Auf die Option “jetzt lesen und so sp├Ąter zahlen” klicken und best├Ątigen, muss man keinerlei Daten eingeben und der Artikel ist freigeschalten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.