Cidy Slide 2017 im Neckarpark

Wasn eigentlich aus der City Slide-Geschichte geworden, werden wir täglich mehrmals gefragt. Spaß, fragt keiner danach, sondern eher wo es Kartoffeln oder Burger gibt. Und nicht mal das. Eigentlich fragen uns die Leute nur ständig, ob wir ihre Veranstaltung auf Facebook teilen können: Nein.

Der City Slide Stuttgart fand, nach einem schönen Hickhack aka Heckmeck im Sommer zuvor, erstmals 2015 in der Etzelstraße statt, dank Jaytext hatten wir die Bilder. Der Reiseveranstalter Schauinsland ist ins Rutsch-Entertainment eingestiegen und hat sozusagen die große Ankündigung von 2014 gerettet.

Nachdem letztes Jahr Stuttgart nicht auf dem Tourplan stand, baut man 2017 die Rutsche (100 Meter lang) und – neu – eine 15 Meter hohe Rampe vom 8. bis 10. September im Neckarpark auf. Und die Tickets sind dieses Jahr umsonst. Allerdings limitiert (wie schon bei den Events davor): Pro Welle/Slot (Dauer zwei Stunden) sind 240 Leute zugelassen.

Vor Ort sollen Umkleidekabinen und Garderoben aufgestellt werden. Eigenes Rutschmaterial wie Schwimmringe dürfen mitgebracht werden, gibt’s aber auch vom Veranstalter für 5 Euro. Ob man mit den in dieser Instagram-Sommersaison sehr angesagten aufblasbaren Flamingos und Einhörnern die City of Cannstatt sliden darf, ich weiß es nicht. Ausprobieren.

City Slide Stuttgart
08. – 10. September – Neckarpark 

Startzeiten/Slots:
Fr. 14:00 – 20:00 Uhr
Sa. 14:00-20:00 Uhr
So. 12:00-18:00 Uhr

Ticketkontingent: Maximal 240 Rutscher pro Welle
Tickets (kostenlos) und mehr Infos auf www.city-slide.com

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.