KTV präs.: Westallee vom 13. bis 15. Juli rund um den Lerchenplatz

Countdown to Westallee. Nächsten Donnerstag, 13. Juli startet zum zweiten Mal das Stadtteilfest rund um den Lerchenplatz, dieses Jahr gleich drei statt zwei Tage wie 2016 und das zu folgenden Zeiten und mit folgendem Unterhaltungsprogramm:

Die Festzeiten der Westallee:
Donnerstag, 13. Juli 2017: 17 Uhr bis 23 Uhr
Freitag, 14. Juli 2017: 17 Uhr bis 0 Uhr
Samstag, 15. Juli 2017: 11 Uhr bis 0 Uhr

Bühnenprogramm:
Donnerstag, 13. Juli 2017: Delinquent Network, RAM, Konstantin Sibold & Leif Müller
Freitag, 14. Juli 2017: Robin Treier, Arcon Ultra, Thorsten W., The/Das
Samstag, 15. Juli 2017: Marius Lehnert, Sumo, Dexter, Noah Slee

The/Das sind aus Berlin und machen elektronischen Pop und dürfte dem Skip-Test nach gut zum Fest passen…

…genauso wie Noah Slee aus Neuseeland, eher die smoothe Neo-RnB-Schiene.

Dexter bringt sein neues Album mit, ich freu mich zum ersten Mal mit Konstantin und Leif auflegen zu dürfen und es moderiert: Unser Thorsten. KTV, Medienpartner for life und Elfriede Schneider likes this.

Um die Versorgung für Bauch und Leber kümmern sich erneut im Westen ansässige Gastronomen, für die Kleinen gibt’s am Samstag ein Programm, Vinyl-Digger werden evt. beim Schallplattenverkauf glücklich und Kunst- und Lichtinstallationen tunen noch mehr die sowieso schon ganz schöne Ecke im Stuttgarter West.

Außerdem steigt am Samstag wieder die Kunst im Hinterhof-Aktion. Dabei verwandeln sich zahlreiche Hinterhöfe rund um das Fest-Areal in kleine Ateliers und bieten von Live-Malerei über Ausstellungen von Fotos und Skulpturen bis hin zu Performance-Kunst ein breites Spektrum an bildenden Künsten.

Westside for Life und möge das Wetter halten, sonst muss ich in Jack Wolfskin auflegen.

Westallee – vom 13. bis 15. Juli, am Lerchenplatz 
www.facebook.de/westallee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.