Jeden Mittwoch: Beat & Greet im Suessholz

Suessholz am Wilhelmsplatz l√§uft.¬†Unter der Leitung¬†vom Freund & Kupferstecher und der Schr√§glage wurde das ehemalige Restaurant Schr√§glage Meals & More in eine Bar mit DJ-Programm verwandelt, Robin T. Treier hat’s sch√∂n gemacht, die Leut’ str√∂men und die DJs clouden. Also auch. F√ľr jeden was dabei. Above the clouds wie Gang Starr nur am Wilhelmsplatz.

Jeden Tag ab 17 Uhr ge√∂ffnet, bislang von Donnerstag bis Samstag wechselnde DJs mit¬†verschiedenen Styles (von diversen¬†HipHop-Spielarten √ľber Disco zu House) und Sonntags kannste deine eigenen Platten mitbringen, falls mal wieder ein f√ľrchterlicher improvisierter Tatort aus Ludwigshafen kommt, gliedert¬†sich¬†ab dem¬†heutigen Mittwoch der neue, ja, Mittwoch (!) namens Beat & Greet ins Programm ein. Und der Name ist Programm, w√ľrde das Wochenblatt vielleicht schreiben.

Beat & Greet soll “eine Spielwiese von und f√ľr waschechte Musikliebhaber – und kann musikalisch genauso wenig eingeordnet werden, wie Samplequellen der Instrumentalszene”. Den Kick Off bestreiten estugarda und in Zukunft teilen sich den Mittwoch Lunchbag, Dexter, Smoke Trees und Svumato. F√ľr Fans von Samples, Lo-Fi Vibes, groovigen Instrumental-Beats, Jazz-Loops und und und.

P.S.: Tut zwar nix zur Sache, aber bei mir laufen gerade die zwei neuen Future Alben. Cloudy f√ľr Rentner.

Beat & Greet –¬†ab M√§rz jeden Mittwoch ab 20 Uhr im Suessholz / Wilhelmsplatz ft. Live Beats & DJ-Sets von Lunchbag, Dexter, Smoke Trees und Svumato
Suessholz Facebook 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.