Mut zum Wochenende

Filmwinter ist auch grad. Noch bis Sonntag. Die knallgelben Plakate “Mut zur LĂŒge” hĂ€ngen seit Wochen in der Stadt, LĂŒge ist ja vielleicht das Wort der Internetstunde, Fake Fake Fake, und deswegen feiert  man auch den 300. Filmwinter.

Im White Noise finden das ganze Wochenende Filmwinter-Partys statt, am Freitag tritt z.B. Markus Popp aka Oval auf.

Ebenfalls am Freitag back in STGT seit 300 Jahren: Anja Schneider.

Ihre letzte EP vom Sommer 2016 fand ich ziemlich gut.

Im Romantica ist Dario D’Attis am Start…

..außerdem feiert DJ Öffentliches Ärgernis, wir Fans nennen ihn seit Jahr und Tag Öffi, seinen 300. Geburtstag in der SchrĂ€glage. Alles Gute und ganz viel Spaß.

 

…und im Kupfer gibtÂŽs Trouble…

…und am Samstag lĂ€sst man im Mos Eisley das Inner Rhythm aufleben.

Nur echt mit Tarnnetz!!11!1!!! Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung!1!!!!! LegendÀrer Pool Party Flyer:

Im Kupfer feiert man am Samstag Deutsch-Rap….

…im 1210 wird dirty geritten…

…im Lehmann sind folgenden Damen und Herren anwesend…

…und im Romy Ed Davenport.

Von dem habe ich mir erst zur Weihnachtszeit wieder eine Maxi angehört (“Counterchange”) und jetzt noch das ganze Album bestellt, deswegen danke Romy.

Finally lĂ€dt der Maiers Alexander seine Lab-Kombls ins Romantica ein…

…und dann ist Sonntag. Ich bin an diesem Wochenende wieder back im Nightlife-Sandkasten und am Samstag im Transit. Wird Locke(r) hoffentlich. Klopfen sie an die Wand wenn es ihnen gefĂ€llt.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.