Mischers Misch mischt frische Mische

Deutschlands größter Brühaufsteher-Blog hat ausgepennt und erstmal alle anderen vorgelassen ins Mischmisch. Gefühlt stand schon auf jedem Stuggi-Pupsi-Blog, dass das Mischmisch ein tolles, neues kleines, süßes Café in der Tübinger Straße ist. Nur bei uns auf ktv nicht.

Und normalerweise sind wir, wenn wir nicht die Earlybirds sind, die beleidigten Leberwürste und bringen dann gar nichts mehr. Weil: totschweigen ist das coolere zuspätdrüberschreiben. Es sei denn irgendwas ist richtig gut. Und irgendwas ist in diesem Fall das Mischmisch.

So – und jetzt sprechen uns mal alle den guten Vorsatz nach: “Ich will im neuen Jahr weniger Zeit im Sparback verbringen und mehr Zeit mit guten Leuten, bei einem guten Kaffee, in einer erfrischend anderen und einer geschmackvollen Einrichtung, die ja nicht zwingend immer von den üblichen Einrichtungsexperten da hingestellt werden muss.” 

DJ Elbe würde jetzt wieder sagen: Getränke sind wichtig, aber Kaffee ist kein Ensinger. Oder: Kaffee ist nur heißes Wasser über Bohnen so wie Burger Fleisch auf Brötle ist. Aber MischMischs Kaffee, Mischmischs Atmo und Mischsmischs Mischer sind fein und kriegen neun von zehn Stuggi-Knutschis von uns.

Weil es mehr for here als to go ist. Und mehr Berlin als Tübinger Straße. Und als ich kam, lief Bob Marley auf Vinyl auf einem alten Plattenspieler. Und was hab ich gemacht? Genau, mir Bob Marley auf CD bei amazon Prime bestellt. Das muss dann wohl Liebe sein.

(Dreadie, woy yoy yoy, woy yoy-yoy yoy Woy yoy yoy yoy, yoy yoy-yoy yoy Woy yoy yoy, woy yoy-yoy yoy Woy yoy yoy yoy, yoy yoy-yoy yoy Buffalo Soldier)

(Max Goldt hat mal den einzigen Quittenwitz der Welt erzählt: Sitzen 2 Äpfel im Pornokino, sagt der eine: Boah, sind das große Quitten.)

(Nicht immer in the house, aber wenn da, dann gut: friendly Straßenhund.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.