Heute: UB40 im Wizemann

“Kingston Hot”, “Can´t Helping Falling in Love” und natürlich “Red Red Wine” (eines meiner Hasslieder nach “Come On Eileen”) kennt jeder dieser Band, die laut Wiki über 70 Millionen Platten verkauft haben, ihr Debütalbum “Signing Off” von 1980 dürften nur die ganz harten Fans kennen (“das größte Reggae Album, das je von einer britischen Band veröffentlicht wurde”).

Und genau das spielen sie heute Abend komplett durch (“play SIGNING OFF in its entirety”) und die Hits werden auch versprochen. Vergleiche hinken bekanntlich immer, aber “Signing OFF” wirkt ein wenig wie das “Based on a true Story” von Fat Freddys Drop der frühen 80er.

FB Event 

14 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.