Schräglage und Freund & Kupferstecher machen aus Meals & More das Suessholz

 

2011 noch lange vor der großen Burger-Welle und fünf Hans im Glück-Filialen in der Stadt eröffnet, ist das Schräglage-Restaurant Meals & More am Wilhelmsplatz bald Geschichte: In die Räumlichkeiten zieht ab Mitte November die Bar Süßholz ein, ein gemeinsames Gastronomieprojekt der Clubs Schräglage und Freund & Kupferstecher.

Viel mehr Infos gibt es momentan noch nicht, man setze auf ein “klassisches Barkonzept mit Bewirtung ab dem frühen Abend bis in die Nacht hinein”. Beide Parteien haben sich in den letzten Jahren bei verschiedenen Veranstaltungen kennen und schätzen gelernt und das Süßholz wär eine naheliegender Schritt. Mehr Infos dann bei der Renovierungsreportage. Das Süßholz geht natürlich in einem neuen Look ins Gastro-Rennen.

schraeglage-gastro-2

Die Pressemitteilung im Wortlaut: 

Neue Bar am Wilhelmsplatz: Schräglage und Freund & Kupferstecher machen gemeinsame Sache

Die beiden Stuttgarter Clubs Schräglage und Freund & Kupferstecher starten Mitte November ein gemeinsames Projekt: Aus den aktuellen Räumlichkeiten des Meals & More am Wilhelmsplatz wird die neue Bar “Süßholz”. Zum Inhalt wollen die Macher noch nicht allzu viel verraten, kündigen aber ein klassisches Barkonzept mit Bewirtung ab dem frühen Abend bis in die Nacht hinein an.

Neben einem breiten Getränkesortiment wird es auch kleine Snacks zur Stärkung geben. Die Zusammenarbeit entstand durch vorherige gemeinsame Veranstaltungen wie die “We love Burger & Rap” und der Kooperation zwischen Kupferstecher und dem Modeladen Fresh Juice. Dabei haben sich beide Parteien gegenseitig kennen und schätzen gelernt, sodass das “Süßholz” ein naheliegender Schritt einer weiteren Zusammenarbeit ist. 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.