Wochenende Anstich

H√§tte man vor einer Woche auch nicht gedacht: Gerade mal eine starke Woche ist es her, dass sich man sich schon wieder √ľber den VfB wunderbar √§rgern oder wahlweise prima am√ľsieren konnte.

Acht Tage sp√§ter: Zwei Siege, darunter gegen den Tabellenf√ľhrer Braunschweig, Platz 2 vor dieser einen Stadt auf der Alb und ein neuer Trainer, der mit seinen 35 so total s√ľss aussieht, dass man ihn am liebsten an die Hand nehmen w√ľrde und mit ihm erst Mal ein paar Runden Moped im Transit fahren m√∂chte.

Egal, Hauptsache es bleibt jetzt alles so bis zum Saisonende (und vielleicht auch mal l√§ngerfristig), auch wenn ich dann den 50er abdr√ľcken m√ľsste – ab mit einem Kumpel gewettet, dass sie den direkten Wiederaufstieg nicht packen.¬†Man mag es mir nicht f√ľr √ľbel nehmen.

Wie √úbelkeit richtig geht, kann man ab heute zwei Wochen lang wieder auf dem Wasen beobachten. Bitte beachten, dass zwischenzeitlich einige L√§den in Tracht keinen Einlass gew√§hren. Am besten Wechseldirndl in die Clutch stopfen. Falls man nicht auf dem Wasen versiffen sollte, kann man den Freitag heute Abend Sparda-Welt mit Adesse starten…

11215795_1678079442468202_2451640378636792113_n

..macht so Soul-Pop und erz√§hlt bei Couchsurfer¬†bisschen was √ľber sein Leben und performed dann noch.

Ganz wichtig: Sieben Jahre Mono. Happy Birthday Cheffe und alles gute.

monobar

Dann, neue House-Reihe im Kupferstecher, Where is Jefferson Street, startet mit Franck Roger. Guter Mann, zumindest hab ich mal ne zeitlang einige gute Platten von ihm gekauft.

header_kesseltv

Hat auch eine der ganz fr√ľhen Innervisions beigesteuert:

Gute Nummer eigentlich, könnte man mal wieder ausgraben. Auf IV kommt die Tage meine Secret Weapons 8 auf fett Vierfach-Vinyl, geil geil geil.

Im Kowalski erwartet man Nicon√© und Sascha Braemer…

kowa_fr

…und in der Finca gastiert Nekes von der Oslo-Posse…

finca

…deren gro√üer Hype auch schon wieder ein paar Jahre vorbei ist. Egal, auch Nekes hat schon paar gute Nummern gemacht.

Im White Noise is ne Ritual Digital…

whitenoise_fr

…und im Lehman sold out Concerts bei Drunken Masters.

lehmannfr

Außerdem heute noch im Romantica Krize und Nemelka.

romantica2

Samstag daily, bissle Kultur in der Brightzeit mit der K√ľnstlerin PBJ aus Wien

pottery_1920x1080

Die stellt Keramik-Tassen her und veredelt diese¬†mit Portraits von K√ľnstlern aus Popkultur und Rap-Business. Die Ausstellung startet bereits morgens ab ¬†11 Uhr, abends dann mit Musik von Fingo Starr.

Dann zwei mal 5-j√§hriges: Der L√† Pour L√† Shop feiert im Tatti…

lapourla

…und die Common Sense People im White Noise. Konsti und Leif, einfach zwei starke Typen, da f√§llt mir sonst nix mehr ein.

csp

Kleiner Teaser: Das Jägermeister-Projekt geht in die zweite Saison, der JägerCampus wird demnächst neu bezogen und eine der Mitbewohnerinnen ist auch als DJ aktiv. Sina kann man morgen Abend im 1. Stock hören.

sina

Im Kupfer hostet Tereza ihre Waters Geschichte…

kupfer_sa

…Turnschuhe & Beats versprechen Fun im 1210, f√ľr¬†Sumo und Jopez kein Problem, bisschen Fun zu machen

fun-fun-fun-postgrafik

Norman und ich sind der Corso und Deutschlands Topgrafiker Norman bringt auf dem Flyer schon gut unseren Zustand r√ľber:

corso

Irgendwann etwas blurry.

Am Sonntag wird es aller Voraussicht nach etwas schön und deswegen macht noch einmal die Kowalski-Terrasse auf.

kowa_sa

…und im Zollamt gibt eseine Filmpremiere (umrahmt von Kunstausstellungen und Musik von Rapper Flex).

invitation-dc-r1-firesky-rbg-small

Der Regisseur von Harmonie der Anderen ist gerade mal 16/17 Jahre alt, die StZ berichtete.

Am Sonntag bleib ich garantiert auf der Couch, weil ich heute im People bin und morgen eben inner Corso. Explosionswochenende. Vielleicht. Fuck Wasen und alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.