Polizei stoppt Videodreh in Neuhausen

Jungbauernhofrap

(Gangster Rap Szene Filderstadt) 

High Life am Samstagvormittag in Neuhausen: Die Polizei stürmt mit Großaufgebot eine Tiefgarage, weil mehrere Zeugen eine größere Personengruppe meldete, die sich dort mit Schlaggerätschaften und Elektroschockern versammelt hat. Und weiter:

Aufgrund der Meldungen musste die Polizei zunächst von einer bedrohlichen Lage ausgehen und zog eine entsprechend große Zahl von Einsatzkräften zusammen. In der Tiefgarage traf die Polizei auf etwa 30 Personen, die ein Musikvideo drehen wollten. Entsprechende Ausrüstungen hatten die Hobbydarsteller bei sich. Die Polizei konnte mehrere verbotene Gegenstände sicherstellen. Ob diese Gegenstände waffenrechtlich relevant sind, muss noch geprüft werden.

Ein harter Schlag gegen die Neuhausener Gangsta-Rap-Subkultur!!1!!1111!1111

Zum Artikel 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.