Saitenwürschdle-Gate

ktv-shirt

Alle Klischees erfüllt: Auf der Daimler-Hauptversammlung in Berlin stritten sich zwei Aktionäre am Büffet, bis die Polizei gerufen werden musste. Der Grund: Aktionär 1 krallte sich nach Ansicht von Aktionärin 2 zu viele Saitenwürstle (von den insgesamt 12.500 für die rund 5.500 Anwesenden) und die Situation eskalierte, bis die Cops geschlichtet haben und Aktionärin eine Anzeige wegen Beleidigung gestellt hat.

Zitat ausm Spiegel:

Aufsichtsratschef Bischoff dachte nun laut über Konsequenzen nach: “Entweder wir brauchen mehr Würstchen oder wir schaffen die Würstchen ganz ab.”

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.