Stadtradio 107,7 Protest-Rave 1994

Epic. Vorab sorry fĂŒr die fehlende Recherche (aus ZeitgrĂŒnden): Stadtradio Powerstation 107,7 bzw. Hithouse Radio war in den 90ern in Stuttgart der Shit, zum einen fĂŒr die Zeit relativ “progressives” Programm, zum anderen einer der ersten Radiosender in Deutschland, der Techno gespielt hat, moderiert von Disco-Legende Bernie Bernthaler.

Irgendwann gab es dann Trouble um die Frequenz und man hat mit einer Open Air-Veranstaltung auf dem Schlossplatz bzw. vor der Freitreppe protestiert. Ganz vorne natĂŒrlich der damals wie heute unglaublich nervende Achim GlĂŒck, Moderator auf 107,7, dazu Thomas D im Raver-Outfit und der fast-erste GrĂŒne Stuttgarter OB Rezzo Schlauch.

Musikalisch auch ganz weit vorne mit Modo (“1, 2 Polizei”), Sidney Youngblood (“If Only I Could”) und diversen R’n’B- und Dancefloor-Acts.

Heute lĂ€uft auf der Frequenz 107,7 das Beste oder das Schlechteste aus Pop und Rock, wer weiß das schon so genau, Achim GlĂŒck versucht sich mit Facebook-Fame und Webfilmchen und Bernie Bernthaler hat den DJ-Stab erfolgreich an seinen Sohn weitergegeben.

Mega Zeitdokument, werd ich mir mal in einer ruhigen Stunden in voller LĂ€nge antun.

13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.