Heute: JägerCampFire mit La Diri im Bergamo

Neue Konzertreihe an jedem ersten Dienstag im Monat im Bergamo: JägerCampFire soll eine Plattform für lokale Künstler aus der Singer/Songwriter-Szene und Akustik-Sounds aus Folk, Soul und Pop werden. Die Idee entstand gemeinsam zwischen dem Bergamo und den fünf JägerCampus-Studenten, die seit Oktober 2015 ein Jahr lang mietfrei über dem Bergamo und der Corso Bar wohnen.

Den Auftakt bei JägerCampFire machen La Diri mit einem breiten Spektrum an Akustik Cover-Songs, von Beginner bis Stevie Wonder. Gitarrist Chris ist zudem ein bekanntes Gesicht aus dem Bergamo und schiebt sonst die Drinks über das Bartresen. Heimspiel.

Passend dazu wird das Bergamo/Transit in ein großes, gemütliches Wohnzimmer verwandelt, inklusive Lagerfeuer-Atmo, Teppiche, Lampen und usw. Wenn man nicht allein daheim rumhocken will und Netflix durchgespielt ist, genau die richtige Alternative für so einen halbverschneiten Dienstagabend.

JägerCampFire: An jedem ersten Dienstag im Bergamo/Transit
Kick-off mit Akustik-Cover mit La Diri
Bergamo/Transit
Dienstag, 1. März 2016
Doors 19:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr
Facebook-VA
Öffentliche JägerCampus FB-Gruppe 

campfire_FB_black

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.