Historisches Video: Kleinkariert live im Colibri

Ja geil. Am Freitagabend war ich bei Familie Krupa zum Essen eingeladen und die beiden erzĂ€hlten mir, dass der Maiers Alexander kĂŒrzlich ein Video ausm Colibri auf FB geteilt hĂ€tte. Scroll, scroll, sroll, ja da isses ja! Auf myspace (!). Gefilmt vom Palazzo. Kleinkariert in full effect. Krupa mit ganz viel Haaren (irgendwann vorm DJ-Pult). Ben im Unterhemd. Stark. Alles.

Bisschen Geschichte: Das Colibri in dem Seitenarm der Alten Poststraße, Eingang in der Gasse vom heutigen “Ego ist in”, war der Electro-Schuppen der Jahre 2004 bis Ende 2007. Mit starker Hand von Sonja gefĂŒhrt, entwickelte sich aus dem ehemaligen Kino ein knackiges Rave-Theater (war anfangs eher als Lounge und so gedacht), in dem Carl Craig, Loco Dice oder Monika Kruse gastierten. Einzigartiger urban flair & style.

Kleinkariert bestanden wiederum aus Alexander Maier an den Maschinen und meinem ehemaligen Wohni John Disco am Mic. Hits: “Barfuss im Regen” und “Dekadent”, das oben angestimmt wird.

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.