Buch: Stuttgart! Eine Stadt im Süden Deutschlands

stuttgart_buch

Meine Stuttgart-Buch-Sammlung ist nicht die Schlechteste, vor allem weil auch Mama mir regelmässig zu Weihnachten einen Bildband schenkt (“da freut er sich, der Buah”), ich weiß aber wirklich nicht, bwz, ich hab immer noch nicht nachgeschaut, ob ich den ersten Band von “Stuttgart! Eine Stadt im Süden Deutschlands” (2008) besitze. Ist auch längst vergriffen und nur gebraucht erhältlich.

Die Fotografen Dennis Orel und Benjamin Tafel legen jetzt den zweiten Teil vor, soll Anfang Oktober in die Läden kommen und wird schon am heutigen Freitag im Boy George vorgestellt. Wie man am Cover oben erkennen kann, topaktuell und inklusive Bahnhofwüste.

Wir dürfen drei Bilder posten und die sind ganz vielsprechend und ich hoffe, Mama weiß was sie dann beim Wittwer zu tun hat.

stuttgart_buch_3 stuttgart_buch_2 stuttgart_buch_1

Klappentext:

Mit Bildern und Geschichten über den Duft von Kraut und Kerosin, den Hauptgewinn am Rotenberg, die Zentralen heimischer Automobilkonzerne, den Rolexbeach im Neuner, Schlips und Krawatte im Rotlichtviertel, Hängepartien im Affenkäfig, bayerische Tänze auf heimischem Boden, Deutschlands ältesten Hundesalon, die Uhu Bar und das Edelweiß und den Daimler im Glanz der Discokugel. Die Fotografen Dennis Orel (*1978 in Stuttgart) und Benjamin Tafel (*1977 in Stuttgart) dokumentieren und inszenieren in ihrer Fotografie das Leben. Sie wagen dabei einen unerschrockenen Blick hinter die Kulissen des Alltags. Mit der Kamera schaffen sie Bilderserien, in denen sich Street Photography und inszenierte Wirklichkeit treffen.

STUTTGART! …say hello to Cafe Stöckle / editing by Pipo Tafel

Posted by Stuttgart. A Place in Southern Germany. on Donnerstag, 30. Juli 2015

 

FB-Seite 

Einladung-STUTTGART-#57C6CE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.