Happy Weekend Mix by Alexander Maier

Big Maier Weekend und jetzt noch den Sound dazu. Heute Abend, vorhin im Ghetto ĂŒbrigens vergessen, fette fette Almdudler Party im CafĂ© Nil. So wie Marlboro frĂŒher, weisch.

Almdudler will wohl auf Augenhöhe mit dem deutschen Publikum kommen, weil außer Hotte trinkt ja in Deutschland das niemand, obwohl Almdudler natĂŒrlich total super ist, nach Österreich schmeckt und nach Zell am See 1986, als Boris Becker noch Wimbledon gewonnen hat und unsere Eltern damals meinten, wir sollten jetzt auch so werden wie Boris Becker und schleunigst Tennis spielen.

almduddler

Okay, ausgeufert,  auf jeden Fall eben große Geschichte im Nil, mal was anderes ge, findet ĂŒbrigens Zeitgleich in Berlin statt und man sieht scheinbar wie in der anderen Stadt gefeiert wird. Am Start neben dem Heslach-Maier: Ninetoes aka Passion, Moritz Esyot und Robin T. Treier. Also starkes Programm, geht ĂŒbrigens schon um 18 Uhr los, und das ganze bei freiem Eintritt. Mehr Infos hier.

Dann Maier zum zweiten, morgen Abend im Romantica, Maiers Lab ft. Marco Bastone und Espandrillos Pflicht.

maierslab

Zum Warm-Up kann man den Mix oben hören, natĂŒrlich in der ĂŒblichen Maier-QualitĂ€t und massig außergewöhnliche bis langatmige wie melodiöse Tracks und einem schönen Outtro. Diggin Alda. Diggin.

Happy Weekend und alles gute zum Geburtstag (wer auch immer Geburtstag hat). GrĂŒĂŸe an alle die mich kennen und mögen oder auch nicht kennen und nicht mögen.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.