Stuttgart Festival: Final Infos

Heute geht’s los: Das erste Stuttgart Festival. Oben an der Messe. Nicht in der Messe, auch nicht zwischen den Messehallen (wie ich anfangs dachte), sondern vorne auf dem Parkplatz. Was wahrscheinlich besser ist als es sich anh√∂rt. Der Plan zeigt schon ganz gut, in welche Richtung das geht:

11754418_856880021027116_4602059049006176002_o

Los geht’s Freitag um 13 Uhr und Samstag um 12 Uhr, die Acts sind bekannt, der Vollst√§ndigkeit halber hier noch mal in G√§nze in alphabetischer Reihenfolge (Sterio spielt f√ľr den erkrankten Stwo):

ABBY, Balthazar, BONAPARTE , Charity Children, Claire, Crystal Fighters, David Lemaitre, Dillon, EAU ROUGE, Ezra Furman & The Boyfriends, FM Belfast, Jackson Dyer, James Vincent McMorrow, Jan Blomqvist, KAKKMADDAFAKKA, LOT, Maribou State, Mount Kimbie DJ-Set Mutelights, Natas Loves You, √ďlafur Arnalds, RAZZ , Reptile Youth, ROOSEVELT, SBTRKT, Snakehips, Sterio, Talisco, The/Das , ZOOT WOMAN.

Headliner sind Freitag die Crystal Fighters und Samstag SBTRKT, Line-Up insgesamt mehr als solide, ich find’s immer noch sehr schade dass ich nicht da bin. Hier der Timetable ‚Äď kann man ruhig von morgens bis abends hin:

11023333_856265007755284_4587618840472482502_o

Neben den zwei B√ľhnen und der DJ-Stage gibt es noch einen Art Market, wo es alles m√∂gliche rund um Mode-, Schmuck- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Grafik, Comics und Literatur zu kaufen gibt. Au√üerdem noch die World of Art, wo verschiedene K√ľnstler, kuratiert vom guten Daniel Geiger, Urban Art mit Live Painting, Illustrationen, Graffiti und Street Art pr√§sentieren.

Am Samstag zieht die Crowd dann in die Stadt weiter, wo es in gleich zehn Locations Aftershowpartys gibt ‚Äď zu denen man mit Festivalb√§ndel nat√ľrlich freien Eintritt erh√§lt: In Freund & Kupferstecher, Kowalski, zw√∂lfzehn, Ribingurumu, Corso Bar, Fluxus (Tatti’s Bar und Caf√© Boh√®me), Universum, Cue, Dresden Bar und Mono Bar.

Alle Infos auf der Website, und f√ľr Kurzentschlossene gibt’s auch noch Tickets.

Mehr zum Festival hat uns Veranstalter Tobias Reisenhofer in der Kessel.TV Radioshow verraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.