Ratzfatz: Ratzer zieht um

Kessel_Ratzfatz

(Foto: Vinyl Sch├Ąfer, Karlsruhe)

Jedes Mal wenn einer “Ich liebe Vinyl” sagt, schreibt Mario Barth ein Buch. Denn B├╝cher lieben wir ja auch alle. Es ist bezeichenend, dass sich trotz allgemeinem Vinylgutgefinde ein Plattenladen in ziemlich guter Innenstadtlage nur schwer halten kann.

Deswegen:┬áRatzer Records zieht um. Ab 1. Oktober werden Brigitte & Karlheinz Ratzer in der Hauptst├Ątter Stra├če 154 Platten verkaufen. Der Marienplatz ist da gerade mal einen 7″-Wurf entfernt.

Unternehmensberater empfehlen: Lieber mal 30 Exemplare der “Unknown Pleasures” von Joy Division und einen Instagram-Account ins Regal stellen. Bob Dylan ist schon da. Bis dahin bitte den alten Laden leerkaufen, dass beim Umzug nicht so viel geschleppt werden muss. Sauhitze drau├čen. Hoffentlich auch noch im Oktober.

6 Comments

  • fabian sagt:

    zu ratzer-umzug: echt schade, auch der konzerte wegen und weil ich mir denken kann, das der umzug sein musste.

    zum artikel: schade, ich dachte, es w├╝rde ne spur kritischer, wie ich das beim setzer so liebe! und es da auch angebracht w├Ąre.

  • martin sagt:

    ├Ąh was h├Ątte denn jetzt kritischer sein sollen und warum angebracht? blick ich nicht. handelt sich ja auch um ne schnelle info.

  • setzer sagt:

    Die Abhandlung ├╝ber Majorlabels, die Vinyl-Presswerke f├╝r Reissues blockieren, Record Store Day, steigende Preise auf dem Second Hand Markt, sinnlose Farb- und limited Editions oder k├╝nstlich herbeigef├╝hrter Hype, um den letzten zahlenden Musikh├Âreren das Geld aus den Taschen zu ziehen ÔÇô kommt noch.

    Chef muss gerade noch eine neue Festplatte kaufen.

  • akoe sagt:

    huch, die sind doch quasi erst vor kurzem da eingezogen? – konzept nicht funktioniert? oder warum schon wieder umziehen?

  • martin sagt:

    festplatte bei hetzner geordert, kannste loslegen setzi. ach nee lass, ist doch auch bald wieder vorbei damit.

  • martin sagt:

    in den ratzer zieht der b├Ąr l├Ąsker mit seinem veganen laden xond

    http://www.stuttgarter-nachric.....f4c88.html

    ÔÇ×Es kommt also was ganz anderes an diese Stelle als bisherÔÇť, meint Plattenliebhaber Ratzer, ÔÇ×denn ich war eher f├╝r o-xond zu haben als f├╝r xond.ÔÇť

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.