Ich ruf jetzt gleich die Polizei

WÀhrend Thorsten sich in der Hochpolitik rumtreibt, Inge am Schoettle-Platz abhÀngt, Geige auf Schlössern dreht und Setzer sich alle Staffeln von Nuhr reinzieht, muss auch irgendeiner das Flyerghetto machen. Denn Flyer sind wichtig. Irgendwas ist immer. Ist eigentlich ein Festle dieses Wochenende? Nee oder? NÀchste dann Bohnenviertel? Kann das mal bitte jemand nachschauen? (Oh, Fischmarkt und Afrika-Festival! Oh, und Lichterfest!)

Die Kupfer-Crew startet heute, wie schon gestern in unserer Radioshow angekĂŒndigt, neben Magazin und Radio mit dem Kunst & KupferkĂ€fig nochmals was neues.

kupfer_fr

Ab sofort lĂ€dt jeden Monat ein andere KĂŒnstler zur Vernissage mit seinen Werken im Club und gestaltet gleichzeitig den KĂ€fig ĂŒber der EingangstĂŒr des Clubs am Berliner Platz, kann man dann auch außerhalb der Clubzeiten stĂ€ndig begutachten.

Den Anfang machen die Zwillingsschwestern Anja und Sonja Breuninger, die bei der Fotoausstellung „DIA KATCHIMBA – .create a better.“ auf ihre zweimonatige Reise nach Nicaragua und Panama im April/Mai 2015 zurĂŒckblicken. Die beiden – im “normalen Leben” im Produktdesign tĂ€tig – haben in den beiden LĂ€ndern spannende Projekte mit Hilfe von Spenden aus dem Freundes- und Bekanntenkreis umgesetzt. Ausstellungsbeginn 20:00 Uhr, ab 21:00 wird ein kleiner Vortag dazu gehalten.

Nach der Kunst ist vor der Kunst und die zelebrieren am Pult Alexander Maier und Philthy. Wo ist Ken?

kupfer_fr_2

Mehr elektronisch wie immer im Kowalski…

kowa_fr

…und im Romy lĂ€uft die From Another Mind-Serie mit Cowboys auf Panzer…

romy_fr

…die Acts kenne ich dieses Mal allerdings nicht.

So, nachdem sich Fluxus-Hannes neulich prĂŒgeln wollte, es dazu aber nicht kam, schĂŒttet er heute seine ĂŒberflĂŒssiges Facility Manager-Energie im Keller Klub aus.

Fightclub_Fluxus_sm

Gekickt wird Indie bis Electronic und wer im Kickboxoutfit kommt, zahlt keinen Eintritt plus ein Schnaps aufs Haus.

Im neuen alten Romantica schepperts heute mit Drum N Bass…

romantica_fr

…und in der SchrĂ€glage ist GrĂŒn-Yo. Kifft ihr? Marsimoto Special?

YoSchraeg_10-07_Ktv

Samstag: Da beginnt der Suite-Closing Reigen, die SCs starten mit ihrem Sommerfest, wir sind dann nÀchste Woche drin mit unserem FlipFlop Open und ich bin auch schon morgen dort. Dritter Floor mit Device und Pierre. #bestdayinmylife

sc

Startet draußen ab 18 Uhr, Grill an und dann alle irgendwann mal rein, drei Floors insgesamt.

Nur einen Floor gibt es in Esslingen beim neuen River Side Festival, im Eisstadion, wo kĂŒrzlich erst die Songkran pumpte (die ĂŒbrigens am 5. September wieder lĂ€uft).

riverside

Headliner: Setzi Setzen! Okay End of Green!

Im Zollamt sind Dance Workshops am Samstagmittag geboten…

workshops

…und im Anschluss eben Dancehall Party….

party

…die man auch in der SchrĂ€glage bekommt, aber wie immer bei der Jam ID, mit anderen Urban-Styles vermischt.

sl_sa

Im Kupfer ist die True Story…

kupfer_sa

…und im 1210 die Schorle…

Schorle-Juli-2015-web

…und im Romy noch die Ostgut Ton Nacht.

romy_sa

Sonntag, Wetter gut, Bass auf, Waldhaus los. Tatort kommt auch keiner, dafĂŒr Jens-P-Hase, Alyne und Philty bei der Bass am Sonntag.

BASS_Juli2015

Yo! Ich bin heute im Transit, Thorsten immer noch in Berlin und morgen isser im Kottan. Weil es in Berlin kein Kottan gibt, das ist Fakt!

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.