Happy Weekend Mix by Bruja aka Milyano & Zemah

2015-04-10-subculture-soundsession-40-bruja.

Aus aktuellem Anlass ein Mix von Bruja aka Milyano und Zemah back2back, die den heutigen Abend im Romy hosten und dazu Shonky aus Paris eingeladen haben. 

Der deepe, filigrane, feingliedrige Mix, an keiner Stelle nur ansatzweise aufgeblasen oder zwanghaft nach Aufmerksamkeit lechzend, ist für die Sub Culture Soundsession entstanden. Gefiel mir. Könnte auch ein schönes VP sein. Mehr zu den zwei erfährt man auch im angedockten Interview. 

Die gleichnamige Open Air Reihe Bruja im Waldhaus hat sich letztes Jahr – neben der dort schon länger stattfindenden Bass am Sonntag – schnell zum Sonntagmittag-Hit entwickelt. Halb Stuttgart hat die Jeans noch höher gekrempelt als sonst und ist rausgefahren zu den Jungs und ihren Gästen. “Wir wollen weitermachen, das ist sicher”, so die zwei im SC-Interview zu denn diesjährigen Freiluft-Plänen.”

Den Zemah wiederum hab ich nur einmal kurz auf der letzten SEMF gesehen, wenn er das neben Milyano war beim Warm-up von Floor 3. Milyano, nicht zu verwechseln mit Milaneo, kenn ich schon länger, ein feiner Kerle, gesoffen hammer auch schon zusammen, spätestens dann geht man die ewige Nighltife-Kumpelschaft ein.

Milyano ist schon gut über 15 Jahre dabei, sowohl vor als auch hinter den Kulissen eben als Veranstalter im Ludwigsburger Raum oder aktuell mit den Winterausgaben der Bruja im Romy. Immer dabei Homie Zemah. Und immer wann ich Milyano irgendwo gehört habe, lief garantiert kein Scheiß.

Kein ScheiĂź auch: Hab das erste Bier offen und geh jetzt nach Aral. Habe die Ehre. Watch your Maibaum.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.