Bravo Tekkno A bis Z (1991)

tekkno_a_z

(Clique, clique, clique) 

Aus dem Netz gefischt von Reimi, Entdecker und Erstverbreiter ist Tanith.

Im Zuge meiner archäologischen Forschungsarbeit für diese Facebookgruppe, da bin ich auf obiges Zeitdokument gestoßen und wollte es aus historischen Gründen und Amüsemang nicht vorenthalten. So war das, als der Techno damals in die Kinderzimmer Deutschland’s schwappte.

Die Bravo erklärt 1991 zwischen Busen und Pimmel die damals (fast) niegelnagelneue (Berliner) Techno-Welt, sorry Tekkno-Welt, mit zwei K natßrlich.

Darunter unter anderem Highlights wie: “Brett: StĂźcke, auf die man abtanzen kann, bis man dusselig wird.” Oder: “Peace in der Birne: Redensart unter Tekkno-Fans. Meint ihre friedliche, liebevolle, menschenfreundliche Einstellung.” Auch gut: “House-Sound: Rap-Gesänge sind bei Tekkno-Freaks vĂśllig out.”

Passend dazu: Fotos von berĂźhmten DJs aus ihrer Anfangszeit. Epic.

45 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht verĂśffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.