Opening am Freitag: Bar Paul & George

 

Neue Bar angeschaut. Gut. Opening diesen Freitag. #paul&george #altstadt #janusch

Ein von kesseltv (@kesseltv) gepostetes Foto am

Dass in der Altstadt/Leonhardsviertel etwas neues kommen wird, hört man schon seit letztem Spätsommer. Hat sich dann alles etwas verzögert, weil die Sanierungsarbeiten ziemlich aufwendig waren und man auch viel L.O.V.E in den Umbau reingesteckt hat.

Das Haus in der Weberstra√üe war ziemlich am √Ąrschchen, als die Eigent√ľmerin auf Janusch (bislang (Mit)Betreiber vom Hans-im-Gl√ľck-Klassiker Bergamo/Transit, der Deep-House-Insel Romantica, dem Marienplatz-Hocker-Konsens Condesa) zugegangen ist und ihn gefragt hat, ob er sich hier was vorstellen k√∂nnte. Yes, he can. Und zwar eine Bar. Ohne DJ-Pult. Ohne¬†Tanzdruck. Absolut gewollt. Weil sonst wird es wieder “so ein Wochenendschuppen”, so Janusch.

Das Paul & George (sprich Geee-oor-gee und nicht Schooortsch) eröffnet am morgigen Freitag, 13. März, hat dann täglich ab 18 Uhr geöffnet.

p&g6

(Alle Bilder von Timo Schillings / Studiovier) 

Paul & George waren die Vornamen der Architekten, die Ende des 19. Jahrhunderts das Geb√§ude¬†errichteten, das zun√§chst als Wirtshaus f√ľr die umliegenden Handwerksbetriebe fungierte. Die ehemalige Kutscheneinfahrt wird jetzt der Raucherbereich, man kann noch den alten, inaktiven Lastenaufzug sehen, mit dem damals die Bierf√§sser hinunter in den K√ľhlraum bef√∂rdert wurden.

Im Laufe der Jahrzehnte wurde das Haus nach und nach verschandelt. Die neue Crew befreite¬†Boden, Decke und W√§nde von mehreren Schichten Fremdmaterial, bis das 100 Jahre alte¬†Parkett und das¬†urspr√ľngliche Backsteingem√§uer¬†hervorlugten. Das Ziel war, den “Urzustand” wieder herzustellen, erahnen zu lassen. √úber der Bar entstehen momentan sechs kleine Wohnungen. Deswegen tr√§gt das “Paul & George” auch den Untertitel ‚ÄěBar ‚Äď House‚Äú.

p&g3

House als Musik kommt, wenn √ľberhaupt, vom Tape, du wirst keinen DJ sehen (“ein Discjockey ver√§ndert immer einen Raum”), eher atmosph√§risch abgestimmte Soul-, Funk, Jazz-Mixe, da ist man offen, Hauptsache das Gespr√§ch l√§uft weiter wie die Getr√§nke.

Denn gastronomisch¬†gilt im unteren Nassbereich mein “gro√üer Bonmot” (Zitat Geige): (Gute) Getr√§nke sind wichtig (und es muss immer gen√ľgend Ensinger Sport im Keller stehen und das war kein sponsored Satz),¬†egal ob bei verschiedenen Gin-, Rum-, Whisky-Sorten oder diversen¬†Bieren und Weinen.

(Teaserclip, Regie Timo Schillings, Studiovier) 

Weiterhin stehen immer nur f√ľnf Cocktails auf der Karte, mehr gibt es nach Beratung mit dem kompetenten Team. Den Betrieb f√ľhrt¬†der gute Dawit, Profi-Barkeeper, in seiner¬†Mannschaft zum gr√∂√üten¬†Teil seine ehemalige Scholz-Crew. Bei denen bist du in besten¬†H√§nden.¬†Der Gast soll absichtlich¬†nicht von einer riesigen Cocktailkarte erschlagen werden.

p&g4

Kennt man von den einen oder anderen Cocktailbar, die nat√ľrlich super sind und Spitzenqualit√§t abliefern, aber manchmal wei√üte in solchen L√§den¬†vor lauter Qual der Wahl einfach nicht, was du bestellen sollst, und f√ľhlst dich dann aber auch wie¬†der letzte Bauer, wenn du ein scheinbar ordin√§res Bier ordern willst. Schlimme Bredouillen-Situation: In dieser¬†bestelle ich dann meistens einen soliden Whisky Sour. Du hast einen gescheiten Drink und bekommst f√ľr deine Wahl evt. sogar noch Lob vom Barkeeper. Alles schon passiert.

Bier ist im Paul & George genauso wichtig, das aus einer topmodernen Zapfanlage im Keller vierspurig hoch an die Theke gepumpt oder als verschiedene Flaschenbiere angeboten wird, u.a. das belgische La Chouffe). Die Zapfhähne montierte man direkt in das Gemäuer. Sieht spektakulär aus. Und das ist nur ein Interieur-Detail, in einem ziemlich detailverliebten Laden.

p&g2

In¬†Frankreich wurden gut erhaltene Thonet-St√ľhle gefunden, die Holzvert√§felung der Bar ist von einer ehemaligen Schweizer Bank in Berlin, einstige Nachttische aus einem Hauptstadt-Hotel werden nun als¬†Regale genutzt und es¬†regieren dunkle Braun-Erd-T√∂ne.

Es kommt¬†How I met your Mother-Stammbar-Wohlf√ľhl-Feeling auf, wie Andi M√∂ller sagen w√ľrde. Zielgruppe sowieso von bis und dein Daddy auch. Oder wie Janusch auch sagt, die perfekte Bar vor oder nach dem Essen. Ich¬†werde hart testtrinken.

Paul & George – Bar – House
Weberstraße 3
Opening Freitag, 13. März 2015
jeden Tag geöffnet ab 18 Uhr
Facebook-Page 

p&g1

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.