SOKO Stuttgart ft. Rollergirlz: Tödliche Tage

rollergirlz

Gestern wurde die SOKO X Rollergirlz-Folge ausgestrahlt, die Dreharbeiten fanden im Juli bei einem Bout statt. Heißt tatsächlich “Tödliche Tage” und kann man in der Mediathek anschauen. Infotext:

Ein Spiel einer ungewöhnlichen Sportart: Rollerderby. Sexy Mädchen im Sixties-Look kämpfen auf Rollschuhen um ein Terrain. Heute die Stuttgarter Rollergirrlz gegen Gäste aus Dänemark.

Dabei kommt eine der Spielerinnen, Lara Derbusch, ums Leben. Die Studentin wurde mit einer ungewöhnlichen Tatwaffe vergiftet: einem vergifteten Tampon. Während der Ermittlungen der SOKO Stuttgart stellt sich heraus, dass der Tampon Yvonne Derbusch, der Schwester des Opfers und ebenfalls Mitglied der Rollergirrlz, gehörte. Galt der Giftanschlag also ihr?

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.