Stuttgart Festival

SF_Lageplan_lageplan

Nach dem SEMF ist die SIMF, so der Kommentar hier die Tage. Ersetze das e für Electronic durch i für Indie.

Seit gestern Mittag kann man Early Bird Tickets für das erste Stuttgart Festival am 24.  & 25. Juli 2015 auf dem Messegelände, genauer gesagt auf der Messepiazza, kaufen (39 Euro). Hat mit der SEMF nix zu tun, sondern kommt, wie wiederum der andere Kommentar sagt, aus der Marienplatzfest-Freikonzert-Ecke. Kann man auch schon bisschen an der graphischen Umsetzung erkennen.

Für die Mainstage wurden bislang Bonaparte, Claire und Ólafur Arnalds verpflichtet. Insgesamt werden circa 40 Bands und DJs bei dem zweitägigen Open Air erwartet, das erste im Großraum Stuttgart seiner Art, das sich in den Genres Elektropop, Alternative, Indie Rock, Songwriter Pop, Folk, Indiepop, Soul und Britpop einpendelt.

Außerdem soll es einen 1000 Quadratmeter großen Art Market, auf dem “junge Designer, Kreative und Künstler aus dem Bereich Mode-, Schmuck- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Grafik, Comics und Literatur ihre Produkte präsentieren und verkaufen.”

Stuttgart Festival
24. und 25. Juli 2015 
stuttgartfestival.de

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.