Happy Weekend Shreds

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Cl9ilwbavBA[/youtube]

Wir hier sind totale Early-Adopter. Ich zum Beispiel fand Linkin Park schon doof, bevor die sich ĂŒberhaupt gegrĂŒndet haben. Revolverheld hören wir hier auch nur ab 3:30 Uhr auf der Weihnachtsfeier, wenn Kollege Geiger gerade mit dem Flammenwerfer hantiert und die besorgten Nachbarn mit den Worten “I Am The God of Hellfireeee!” in Schach hĂ€lt.

Revolverheld aber haben sich gestern im ZDF-Neo-Magazin komplett neu erfunden und ihr Shred-Video live im Studio nachgespielt. Hab mir jetzt gleich die Platte bei Hugendubel bestellt.

“Shred”-Videos, sind diese, in denen jemand Musikvideos bearbeitet und die Band am Ende ziemlich gut dasteht. Nur bei den Red Hot Chili Peppers, weiß man nie, ob das jetzt echt oder “Shred” ist.

Hier ein paar steile Shreds, um tight ins Weekend zu boogen (RAM, 2007).

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=jdmIiE_LM_I[/youtube] [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-N1hkN-nsWY[/youtube] [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1JBzWZq4fXg[/youtube] [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=x_M9zWORBuA[/youtube] [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=fFpfLWfsdFM[/youtube] Und “Happy”-Video geht natĂŒrlich immer.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.