Klang- und Filmwelten am Donnerstag

Da isser wieder, dieser Donnerstag, der Tag, an dem manche Menschen härter bechern als am Freitag oder Samstag. Auf der zweiten Stuttgarter Filmnacht sollte man aber langsam starten, sonst muss man dauernd Pipi.

Stuttgarter-Filmnacht-23-Oktober2014-FINAL-72dpi

Flyer wie schon letztes Jahr eher so naja, ansonsten ne gute Idee:  “Filmemacher aus der Region Stuttgart präsentieren sich mit einem Programm verschiedenster szenischer Kurzfilmen dem anwesenden Publikum. Mit dabei ein Hollywood Film von einem Schwaben, Schwaben gegen Aliens und Sauerkraut als Droge.” Startet um 20:30 Uhr, das komplette Programm bitte hier nachschlagen.

Das erste Feierabend-Bier kann man (falls man nicht schon welche zuvor geladen hat), im Second Hand Records öffnen (also falls es da Bier gibt). Hatten wir schon am Dienstag, kann man aber in dem Fall ruhig wiederholen, denn die Betty Ford Boys sind einfach total Weltraum, wie MC Fitti sagen würde.

bettyfordboys

Im Second Hand bisschen Meet & Greet mit den Beatmaker Stars, DJ Set und die Uppers & Downers 10inch  wird angeboten, ein Teaser auf das zweite Album – sehr gut übrigens.

Danach alle ins Kupfi zum Hauptgig, Doors 20:30 Uhr.

FuK_OKT14_BETTYFORDBOYS_3

Neben dem üblichen Donnerstagskorso aus Kottan, Transit, Corso, Schrägi, Romantica, Keller oder Climax ist neu im Do-Boot das Cue:

HP_Cuesday

Sozusagen als Alternative zur Schräglage. Happy Donnersduck. Und wenn du mehr Party brauchst, geh ins Entnet.

p.s.: Im Super Popular Sanchez haben wir noch einen Winz-Flyer und Live session mit Borke, Beatbox-Pheel und Faris an den Keys.

Unknown

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.