Stuttgart Music Summit

10614168_848885498457449_7397130627934241701_n

Das Stuttgarter Popbüro ist bekanntlich sehr engagiert, was die lokale Musikszene angeht, und hat offensichtlich ein Faible für Abkürzungen: Nach dem Music Award Region Stuttgart (MARS) steigt morgen das erste Stuttgart Music Summit (SMS). Hier gibt es diverse Seminare und Workshops rund um das Thema Musik, der Eintritt ist frei und die Gäste sind tatsächlich hochkarätig.

So ist Meik Michalke dabei, der eine Alternative zur GEMA entwickelt, Leute von Spotify, YouTube und Napster (das gibt’s noch?), jemand vom Kater Holzig aus Berlin, aus der Stuttgarter Szene Carlos vom Keller Klub und Reiner vom Galao/Marienplatzfest, Walter Ercolino und Konstantin Sibold, außerdem noch Mousse T..

Mitveranstalter ist der Musikvertrieb Music Mail aus Stuttgart, der gleichzeitig seinen 25. Geburtstag feiert und das Abendprogramm u.a. mit Sebastian Gnewkow, Solee, Mousse T. präsentiert.

Das Ganze beginnt um 13 Uhr zu einer Künstlerer-freundlichen und Arbeitnehmer-unfreundlichen Zeit, kostet wie gesagt kein Cent Eintritt und findet im Kowalski statt.

Stuttgart Music Summit
Do 25.09.2014 ab 13 Uhr
Kowalski

Alle Infos hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.