Furchtlos und Cayenne

subaro

(Da war die Welt noch in Ordnung: Subaru W√ľrfel auf der alten Waldau, die gerade zu einem – Achtung – “Schmuckk√§stchen” (Geige) umgebaut wird)

Erfolglos und scheu, furchtlos und Cayenne und als Deutschlands gr√∂√üter Stuttgarter Kickers Blog absolute Berichterstattungspflicht: Good News f√ľr das Festgeldkonto (ah, das gibt es nur bei diesem einen Verein da) und bad news f√ľr uns Subaru Fans, nein falsch, f√ľr uns Fans vom Subaru W√ľrfel, den sogar ich schon nach zwei, drei Gigs oben total lieb gewinnen habe.

Laut Fupa.net soll Porsche die Blauen ab 1. Juli 2015 unterst√ľtzen. F√ľr die Strecke¬†Zuffenhausen zur Waldau (Haltestelle Ruhbank, Fu√üweg circa 5 Minuten zum zuk√ľnftigen Schmuckk√§stchen) ben√∂tigt¬†man √ľbrigens keinen Cayenne oder 911er, sondern kommt ganz locker mit der U15, classic Line. Und da¬†sieht man was von der Stadt!

Noch ist nix fix, schreibt Fupa, geplant sei scheinbar konkret ein Engagement als¬†“F√∂rderer und¬† Namensgeber des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ)”. Da trainieren wir¬†nach Feierabend immer Federball.¬†

Flachwitze beiseite.¬†Wie das mit unserem hei√ü geliebten Subaru W√ľrfel zuk√ľnftig¬†aussieht, ist sowieso¬†noch¬†unklar (der Vertrag mit Subaru l√§uft am Saisonende aus), allerdings meint Fupa: “Der Einstieg von Porsche h√§tte zur Folge, dass¬† von der kommenden Saison an der Hauptsponsor nach menschlichem Ermessen nicht mehr Subaru hei√üen w√ľrde.” Exklusivit√§t¬†und so. Also: Es bleibt spannend (kann man immer zum¬†Schluss schreiben). Und sowieso: Carpe Diem und stay wild.

Zum Fupa-Artikel 

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.