Game of Thrones: Emmy für Mackevision

[vimeo]http://vimeo.com/100095868[/vimeo]

Thorsten hat das neulich schon erzählt: bei der Produktion der vierten Staffel von Game of Thrones (ich gucks leider immer noch nicht und sag auch gerne hirbelig Games of Throne) hat die Stuttgarter Firma Mackevision mitgearbeitet und war dafür bei den Emmys nominiert – den sie nun bekommen hat. Gratulation von KTV.

Es wurden konkret “die Bilder der zehnten Folge der vierten Staffel” mit dem Emmy geehrt, berichtet die Stuttgarter Zeitung. Die große Emmy-Nummer mit den ganzen Stars läuft erst am kommenden Wochenende, die Woche zuvor wird quasi der Maschinenraum der US-Serien geehrt.  “In der Film- und Fernsehbranche selbst aber wird die vorab über die Bühne gebrachte Verleihung der Technikpreise sehr wohl beachtet”, meint die StZ.

Bereits im September 2012 erhielt Pixomondo mit Sitz im Stuttgarter Osten einen Emmy für ihre visuellen Effekte für Game of Thrones.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.